GWLT x Togetherfest

Nachdem ich mich auf den vorherigen Ausflügen mit GWLT anscheinend immer gut genug benommen habe, wollten mich die Jungs auch auf ihrer ersten Tour mit der Kamera dabeihaben. Zehn Tage lang den ungeschminkten Touralltag festhalten, mit allem was dazugehört. Also zu acht im Kleinbus durch die Lande fahren, stinkende Bühnenklamotten hängen von den Sitzlehnen zum Trocknen, dazu die Schönheit von Autobahnen und Raststätten geniessen, abends dann immer laute Musik hören… Das Angebot konnte ich natürlich nicht ausschlagen.
Zusammen mit Gorilla Biscuits, Modern Life is War, Touché Amoré & Miles Away ging es Ende Februar/Anfang März dann kreuz und quer durch Deutschland, Österreich, die Niederlande, Belgien und England. Es war eine Hammerzeit, die letztendlich viel zu schnell vorüber war.
Bevor es mit den gesammelten Eindrücke vom Tourleben losgeht, gilt es noch Danke zu sagen: an GWLT fürs Mitnehmen, an die anderen Bands und die Roadcrew (dass ich auch sie mit der Kamera nerven durfte), sowie an Four Artists & Kingstar Music für die Organisation dieser gelungenen Reise.

My behavior on my previous trips with GWLT was somehow well enough to get asked if I wanted to them join them with my camera for their first tour. Ten days of documenting tour life in its entire glory, capturing everything that happens on the road. That means driving with eight dudes in a van, smelly stage clothes hanging from the seat backrests to dry, enjoying the beauty of highways and rest stops, listening to loid music every night… I definitely couldn’t refuse that offer. 
Together with  Gorilla Biscuits, Modern Life is WarTouché Amoré & Miles Away we drove through Germany, Austria, the Netherlands, Belgium and the UK for ten days in February and March. It was a blast and went by way too fast.
Before we get started with a few photographic impressions of the tour, it’s time to say “thank you”: 
to GWLT for bringing me along, the other bands and the road crew (for letting me harass them with my camera as well), and Four Artists & Kingstar Music for booking this trip.